Sicherheits-richtlinien
HTTPS-Verbindung

  Unsere Website verwendet das Protokoll HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure), um eine höhere Sicherheit der Benutzerverbindungen zu gewährleisten.

Speichersicherheit

  Benutzerpasswörter werden verschlüsselt gespeichert, um sie vor Eindringlingen zu schützen. Auch der BDD hat eingeschränkten Zugriff durch Benutzername und Passwort. Dies entspricht Artikel 9 der LOPD.

Re-Captcha von Google in Formularen

  Um unsere Website vor Robotern zu schützen, verwenden wir auch Google re-captcha für jede Benutzerregistrierung und jeden Zugriff auf das Web, um sicherzustellen, dass die Benutzer echte Menschen sind. Dies trägt dazu bei, das Risiko zu verringern, dass Konten durch Brute-Force-Angriffe gefährdet werden.

  Diese Sicherheitsfeatures sind auf die Einhaltung der Norm ISO27000:2013 ausgerichtet.

  Wir sind jedoch nicht dafür verantwortlich, dass das Passwort des Benutzers durch Malware von seinem eigenen Computer gestohlen wird. Deshalb übertragen wir die Verantwortung an den Benutzer, seinen Computer frei von Malware zu halten.


Art. 9 der LOPD: Datensicherheit
Artikel 9 Absatz 1 des Organgesetzes 15/1999

  1. Der Dateiverantwortliche und gegebenenfalls der Datenverarbeiter müssen die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und deren Änderung, Verlust, Verarbeitung oder unbefugten Zugriff zu verhindern, wobei sie den Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigen, unabhängig davon, ob sie sich aus menschlichen Handlungen oder aus der physischen oder natürlichen Umwelt ergeben.

Artikel 9 Absatz 2 des Organgesetzes 15/1999

  2. Personenbezogene Daten dürfen nicht in Dateien gespeichert werden, die nicht den mit regulatorischen Mitteln festgelegten Bedingungen in Bezug auf ihre Integrität und Sicherheit sowie denen der Verarbeitungszentren, Räumlichkeiten, Ausrüstungen, Systeme und Programme entsprechen.

Artikel 9 Absatz 3 des Organgesetzes 15/1999

  3. Die Anforderungen und Bedingungen, die von den Akten und den an der Verarbeitung der in Artikel 7 dieses Gesetzes genannten Daten beteiligten Personen zu erfüllen sind, werden durch Verordnung festgelegt.

Diese Website verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihre Erfahrung auf meinen Websites zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie sie. Lesen die Cookie-Richtlinien.